Einleitung

Der Sommer ist fast vorbei und Sie kehren zur Arbeit oder Schule zurück? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um mit dem Klavierspielen zu beginnen. Deswegen haben wir diese Top 5 Liste der besten Digitalklaviere zum Saisonstart erstellt, damit Sie sich inspirieren lassen und das Beste, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Klavier auswählen können.

Roland FP-10

Tastatur

Das Roland FP-10 verwendet Rolands renommierte „PHA-4“- Hammermechanik mit 88 Tasten, die einen angenehmen Widerstand ebenso wie Rolands sogenanntes „Elfenbein-feeling“ bieten.

Das Widerstandsystem ahmt das Spielgefühl eines akustischen Klaviers nach, indem es Druck bedarf, wenn Sie eine Taste herunterdrücken und Sie einen leichten Widerstand spüren. Das „Elfenbein-Feeling“ bezeichnet die Tatsache, dass sich die Oberfläche der Tasten im Vergleich zu glänzenden und glatten Oberflächen vieler anderer Digitalpianos in der gleichen Preisklasse rau anfühlt.

Klang

Auch bei diesem Klavier, welches sich in einer niedrigen Preisklasse befindet, hat Roland seine berühmte SuperNATURAL Klangmechanik verwendet, die normalerweise nur in High-End-Modellen zu finden ist. Die Klangmechanik verwendet eine Computermodellierung, um einen klavierähnlichen Klang zu erzeugen. Klavierähnlich, weil anders als bei Konkurrenzdesigns keinerlei Samples verwendet werden, der Klang aber dennoch sehr realistisch ist.

Der einzige Nachteil ist, dass die Lautsprecher klein und schwach sind. Der Verstärker erzeugt bloß eine 2x4W Leistung, was sich auf die Klangqualität auswirkt. Wenn Sie Ihr Spielerlebnis verbessern möchten, empfehlen wir Ihnen deshalb Kopfhörer zu verwenden! Schauen Sie sich gerne unsere Digitalpiano.com DPH-5 Kopfhörer an, die speziell für Digitalpianos entwickelt wurden.

Design

Das Roland FP-10 hat ein sehr elegantes Design, ist aber auch sehr kompakt, sodass Sie es überall hin mitnehmen können! Schön geschwungene Kanten, eine glatte schwarze Oberfläche und eine simple Benutzeroberfläche machen das Instrument zu einem echten Hingucker.

Aber täuschen Sie sich nicht: Dieses Klavier hat weitaus mehr zu bieten! Die eingebaute Bluetooth-Antenne ermöglicht es, es mit Ihrem bevorzugten Mobilgerät zu verbinden und es mit Rolands Piano Partner 2 App zu benutzen, die Ihnen Zugriff auf viele zusätzliche Funktionen wie extra Sounds, Klavierdesigns, Partituren, ein Metronom und vieles mehr bietet! Des Weiteren kann Bluetooth verwendet werden, um MIDI-Signale an Ihre bevorzugten MIDI-kompatiblen Anwendungen zu senden.

Zusammenfassung

Dieses Klavier ist für Sie geeignet, wenn Sie ein günstiges, tragbares 88- Tasten-Instrument, das über viele Funktionen, guten Klang im Kopfhörer und ein modernes Aussehen verfügt, suchen.

Was uns gefällt

  • Bluetooth-Verbindung
  • SuperNATURAL-Klangmechanik
  • PHA-4-Tastenbett
  • Stilvolles und kompaktes Design

Was uns nicht gefällt

  • Begrenzter Ton
Roland FP-10 kaufen

Yamaha P-45

Tastatur

Nun zu Yamahas Einsteigermodell, dem Yamaha P- 45. Das P- 45 verwendet Yamaha’s 88-Tasten GHS (graded hammer standard) Funktion, die auch in dem derzeit beliebtesten Digitalpiano auf dem Markt zu finden ist: dem Yamaha Arius YDP- 144. Wie der Name dieser Mechanik andeutet, ist die Mechanik abgestuft, das heißt, dass die Gewichtung im unteren Register stärker als im höheren ist, wodurch es sich beim Spielen ähnlich wie ein Akustikklavier anfühlt.

Klang

Die verwendete Klangmechanik in diesem kleinen Klavier ist die AMW-Stereo-Sampling-Mechanik. Obwohl der Klang immer noch dem eines echten Klaviers ähnelt, ist der Unterschied zwischen diesem und den fortschrittlicheren Klangmechaniken von Yamaha sehr deutlich. Dies ist schade, da andere Marken wie beispielsweise Roland ihre hochwertigen Mechaniken auch erfolgreich in Low-End-Modelle einsetzt, wie zuvor gezeigt.

Design

Das Yamaha P-45 sieht zwar gut aus, jedoch sind wir der Meinung, dass das Design weitaus besser sein könnte. Das Gehäuse ist hoch (ca. 15 cm), was es schwierig macht, das Instrument auf einem Ständer zu platzieren und die optimale Höhe beizubehalten. Wenn Sie den Ständer niedriger einstellen, laufen Sie Gefahr, dass zwischen den Knien und der Unterseite des Instruments möglicherweise nicht genügend Platz ist, was unpraktisch ist.

In Bezug auf die Gesamtoptik hätte Yamaha ein moderneres Design verwenden können. Das P- 45 ähnelt Bühnenklavieren aus der 90er Jahren sehr stark. Dies mag für den Spieler kein Problem sein, nichtsdestotrotz sind wir der Ansicht, dass Yamaha das Design bei den neuen Instrumenten der P-Reihe aktualisieren und ihnen ein zeitgemäßeres und schlankeres Aussehen verleihen sollte.  

Zusammenfassung

Kaufen Sie dieses Produkt, wenn Sie auf der Suche nach einem robusten Bühnenpiano mit einem eher traditionellen Aussehen zu einem guten Preis sind.

Was uns gefällt:

  • GHS-Funktion
  • Guter Preis
  • Starre Konstruktion
  • Smart Pianist-App

Was uns nicht gefällt:

  • Klangmechanik könnte besser sein
  • Archaisches Design
Yamaha P-45 kaufen

Yamaha P-125

Tastatur

Der große Bruder des Yamaha P- 45 ist das Yamaha P-125. Es verwendet die gleiche GHS-Funktion wie das P- 45, daher sind sie diesbezüglich identisch. Der einzige Unterschied bei den Tasten besteht darin, dass die schwarzen Tasten jetzt eine Matte Oberfläche haben, verglichen mit der sehr glänzenden und glatten Oberfläche beim P- 45.

Klang

Das Yamaha P- 125 verwendet die pure CF Klangmechanik, welche Samples des Yamaha CFIIIS- Flügels verwendet. Dies ist eine große Verbesserung im Vergleich zu der einfachen Mechanik des P- 45. Insgesamt wünschen wir uns allerdings immer noch, Yamaha würde auch in den Low-End-Modellen eine bessere Klangmechanik integrieren.

Was wir als große Verbesserung ansehen, ist das Zweiweg-Lautsprechersystem. Dies bedeutet, dass der Klang sowohl aus der Ober- als auch aus der Unterseite des Instruments wiedergegeben wird, was zu einem realistischeren Klang führt. Der Klang ist nicht mit dem der High-End-Instrumente vergleichbar, leistet aber trotz alledem eine gute Arbeit.

Design

Das Yamaha P- 125 leidet unter dem gleichen Old-School-Design wie das P- 45 und hat das gleiche Höhenproblem. Eine gute Ergänzung bei dem P- 125 im Vergleich zu dem P- 45 ist allerdings die erhöhte Anzahl an physischen Tasten, die dem Musiker den Zugriff auf die wichtigsten Funktionen des Pianos erleichtern.

Zusammenfassung

Kaufen Sie dieses Produkt, wenn Sie ein robustes Bühnenpiano mit einem hervorragenden Lautsprechersystem und einem klassischen Aussehen zu einem guten Preis wünschen.

Was uns gefällt

  • GHS-Funktion
  • Guter Preis
  • Stabile Konstruktion
  • Smart Pianist-App
  • Zweiweg-Lautsprechersystem

Was uns nicht gefällt

  • Klangmechanik könnte besser sein
  • Archaisches Design
Yamaha P-125 kaufen

Kawai ES110

Tastatur

Das Kawai ES- 110 verwendet die Kawai RH (responsive Hammer) Funktion, die der GHS-Funktion von Yamaha ähnelt, jedoch ist sie dieser in vielerlei Hinsicht überlegen. Erst einmal verwendet die RH-Funktion echte Drehpunkte und Metallgegengewichte, um die mechanische Konstruktion eines echten akustische Klaviers zu simulieren. Dies ist eine Funktion, die die Yamaha Tastenmechanik schlicht und ergreifend nicht besitzt. Es ist beeindruckend, dass sich Kawai die Arbeit gemacht hat eine Hammermechanik für ein Instrument dieser Preisklasse zu entwickeln.

Trotzdem finden wir, dass die Mechanik sehr wackelig ist und sich weich anfühlt. Vielleicht hat Kawai versucht eine Mechanik mit geringem Widerstand zu verwenden, um den schwächeren Muskeln von Anfängerpianisten gerecht zu werden.

Klang

Die Klangmechanik dieses Modells ist die Kawai harmonic imaging Mechanik, die ebenfalls einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat. Kawai hat sich die Mühe gemacht, Samples, Dämpfer-Klänge und andere Eigenschaften des Akustikpianos einzubauen, um dem Spielerlebnis ein gewisses Extra zu verleihen.

Trotzdem ist der Klang nicht so schön wie bei einigen teureren Kawai-Modellen. Die Qualitätsunterschiede zwischen Low-End und Mid-End Klavieren von Kawai sind sehr groß. Auch die Klangqualität, die von den Lautsprechern des Klaviers bestimmt wird, wird mit steigendem Preis qualitativ besser.

Design

Bezüglich des Designs befindet sich das ES- 110 ungefähr zwischen dem Yamaha P- und den Roland FP Modellen. Es ist nicht so modern wie die Roland-Instrumente, hat aber ein schöneres Design als die Yamaha- Modelle. Auch bezüglich der Funktionalität liegt es mit einer einfachen Benutzeroberfläche in der Mitte, hat jedoch den Vorteil Knöpfe für die wichtigsten Funktionen zu haben.

Eine Funktion, die wir sehr zu schätzen wissen, ist die Entscheidung von Kawai, ihr F- 10H- Pedal einzubauen. Das Pedal ist kein einfacher Fußschalter, wie bei anderen vergleichbaren Instrumenten, sondern ein echtes Pedal wie bei Akustikklavieren.

Zusammenfassung

Kaufen Sie dieses Produkt, wenn Sie ein Bühnenpiano mit guter Hammermechanik, detaillierten Samples und einem schönen Pedal haben möchten, ohne dieses separat kaufen zu müssen.

Was uns gefällt:

  • RH-Funktion mit Hammern
  • Harmonic imaging-sound-Funktion
  • Kawai F-10H Pedal inklusive

Was uns nicht gefällt:

  • Die Klaviatur ist etwas wackelig
  • Die Klangerzeugung könnte verbessert werden
Kawai ES110 kaufen

Casio CDP-S100

 

Tastatur

Das Budget-freundliche Bühnenpiano ist mit Casios „scaled hammer action keyboard II“ ausgestattet, die Tastatur ist rau, um ein „Elfenbeingefühl“ nachzuahmen. Die Tastenfunktion ist nicht sehr authentisch, verfügt jedoch über 88 gewichtete Tasten und kann außerdem zwischen 3 unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen eingestellt werden.

Klang

Casios Klangmechanik „Air“ wurde vor kurzem mit besseren Samples für einen definierten Klang aktualisiert. Dieses Modell hat 10 verschiedene Klänge zur Auswahl: 3 verschiedene Flügelklänge, 3 E-Piano-Klänge, sowie einige Orgelklänge, Streicher und ein Cembalo.

Die Lautsprecher haben jeweils 8 W, was für solch ein Budget-freundliches Klavier viel ist.

Design

Das Klavier ist deutlich kleiner als Instrumente anderer Marken. Das CDP-S100 bietet ein stabiles Klaviererlebnis in einem schicken Gehäuse, welches kaum größer als die Tasten selbst ist. Es wiegt bloß 11 kg und kann mit AA-Batterien betrieben werden. Folglich legt das CDP-S100 einen starken Fokus auf Mobilität und Komfort.

Sie können sich außerdem die „Chordana Play“ App herunterladen und sich über USB mit Ihrem iOS- oder Android-Gerät verbinden, um Ihr CDP-S100 einzustellen und Ihre Lieblings-MIDI-Dateien abzuspielen. Der USB-Port ist Klassenkompatibel und kann ohne Treiber oder Installationen problemlos an jeden Mac oder PC angeschlossen werden.

Zusammenfassung

Dieses Klavier ist für Sie geeignet, wenn Sie auf der Suche nach einem kleinen und simplen Bühnenpiano sind, welches leicht zu transportieren, mit Batterien betrieben, und gleichzeitig preisgünstig ist.

Was uns gefällt:

  • Sehr guter Preis
  • 8 W Lautsprecher
  • Lange Akku und Batterie Laufzeit
  • Leicht und einfach zu transportieren

Was uns nicht gefällt:

  • Die Tastenfunktion ist nicht so authentisch wie bei anderen Marken
  • Der Klang könnte besser sein

Casio CDP-S100 kaufen